Ausbildung
Supervision / Coaching

praxisnah, lebendig, systematisch

Beginn der nächsten Ausbildung Oktober 2023

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, Führungskräfte, Berater*innen, Trainer*innen, Dozent*innen in psychosozialen, therapeutischen, pädagogischen, klinischen, pastoralen, kulturellen und wirtschaftlichen Arbeitsfeldern

Das ISC bietet unter Leitung von Dipl. Psych. Wolfgang Walter (30-jährige Ausbildungserfahrung) berufsbegleitende Ausbildungsgänge zur fundierten Qualifizierung von Supervisor*innen und Coaches an.

In 16 Wochenendseminaren werden Grundhaltungen, theoretische Konzepte und ein breites Methodenrepertoire zur kompetenten Anwendung von Coaching, Fallsupervision und Teamsupervision systematisch vermittelt und eingeübt.

Die Teilnehmer*innen lernen u.a. ...

  • eine zuversichtliche, an Kompetenzen und Lösungen interessierte Grundhaltung zu entwickeln und zu verinnerlichen

  • sich konsequent an konkreten Anliegen von Klient*innen, Gruppen und Teams zu orientieren

  • einen wertschätzenden, erforschenden und lösungsfokussierenden Dialog zu führen

  • sich ein vielfältiges Repertoire guter und nützlicher Fragen anzueignen

  • kreative und erlebnisaktivierende Methoden (bildhaft, symbolisch, körperorientiert) passend und differenziert einzusetzen

  • systemische Verwicklungen zu erkennen und Konflikte konstruktiv zu klären

  • die eigene  Präsenz  und Achtsamkeit angesichts komplexer supervisorischer Herausforderungen stabil zu halten

  • als Supervisor*in/Coach mit einer souveränen, stimmigen Persönlichkeit zu überzeugen

16 Wochenend-Seminare
in Nürnberg

Abschluss mit Zertifikat

ISC_Icons-e4-19.png

Ausbildungsteam: